Bakterien – starke, lernfähige Gegner!

NEWSFLASH

Wunderwaffe Antibiotikum ODER besser die Übertragungswege blockieren?

Einfach mal die Erbmasse austauschen und sich kurzerhand resistent machen gegen die neuen, teuer entwickelten Antibiotika dieser Welt. Ja, das können mittlerweile schon viele Bakterien und Keime!
Je mehr und je stärker Antibiotika also verwendet werden, umso ausgeprägter wird diese besondere Eigenschaft der „Antibiotikaresistenten (Bakterien)“.

Hochresistente Keime könnten theoretisch unsere Medizin an die Wand fahren

Prof. DDr. Haditsch (Forum Gesundheit 5/2019)

 


Einfach mal die Erbmasse austauschen und sich kurzerhand resistent machen gegen die neuen, teuer entwickelten Antibiotika dieser Welt. Ja, das können mittlerweile schon viele Bakterien und Keime!
Je mehr und je stärker Antibiotika also verwendet werden, umso ausgeprägter wird diese besondere Eigenschaft der „Antibiotikaresistenten (Bakterien)“.

Hochresistente Keime könnten theoretisch unsere moderne Medizin an die Wand fahren.

Prof. DDr. Haditsch (Formu Geundheit 5/2019)

Der effektivste Weg Trumpf gegen Krankenhauskeime („nosokomiale Keime“) ist die Blockade ihrer Übertragungswege. Sorgfältige Händehygiene vom Arzt bis zum Seelsorger, für Besucher und Patienten ist unverzichtbar. Dazu gehört:

  1. Händewaschen vor und nach jedem Kontakt mit dem Patienten und seiner unmittelbaren Umgebung
  2. HÄNDEDESINFEKTION

Desinfektionsmittelspender sind für ALLE da, nicht nur für das Personal!

GANZEN ARTIKEL „KEIM-STÄTTE“ (Forum Gesundheit 5/2019) LESEN:
Abschnitt 1
Abschnitt 2


 

WARUM STERIPOWER?

„Haltet eurer Hände REIN“

Der Leitspruch bei hygienic.at hat schon seinen Sinn.

Steripower Geräte in das jeweilige Interieur (Büro, Empfangshalle, Spital, Praxis,…) einfach im Eigendesign integrieren

sympathisch, praktisch, berührungslos und natürlich hygienisch

Auch mit Bildschirm integriert möglich, um zB ein kurzes Video abzuspielen

Hier einige Beispiele

WIE SIEHT IHR STERIPOWER AUS? Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung unter office@hygienic.at