NEUE LIEFERZEITEN

Hurra – es geht weiter in gewohntem Tempo!

Sie erhalten Ihre SteriPOWER in kürzester Zeit.

Tischaufsteller aus Acryl

STERIPOWER®

Händedesinfektion in ihrer perfektesten Form!
High quality
Der berührungslose Steripower®(das Original) ist nicht irgendein Desinfektionsmittel-Spender. 
Mit dem Hochleistungsakku für mitndestens 10.000 Sprühstöße ist es außerdem mit jedem flüssigen Desinfektionsmittel kompatibel! 
2 Jahre Garantie und garantiert WARTUNGSFREI stehen für Langlebigkeit. 
Das niedrige Nachfüllintervall und die in 10-Stufen einstellbare Sprühmenge ergeben ein unübertroffenes Preis/Leistungsverhältnis – viele haben es versucht, alle sind gescheitert!

Berührungslos

Hände einführen, flächendeckende Benetzung durch einstellbare Applikationsmegen. Keine Venebelung!

Wartungsfrei

Kein zusätzlichen Kosten.
24 Monate Garantie!

1,5 Liter

Niedriges Nachfüllintervall durch die neue 1500ml Flasche. Kompatibel mit fast jedem flüssigen Desinfektions-Präparat.

Recycling

plexit.at - wir nehmen das Leergebinde zurück und vermeiden Plastikmüll. Eine Initiative der CrossMediaGroup GmbH.

Saugpad

Ein im Gerät integriertes Saugpad sorgt für rückstandlose Benutzung

STERIPOWER© das Original

presented by hygienic.at
398 exkl. 20% MwSt.
  • 24 Monate Garantie
  • Versand
  • Montagezubehör
  • Wartungsfrei
meistverkauft

TAG DER HANDHYGIENE

NEWSFLASH

Die perfekte Symbiose!

Wir möchten den heutigen, internationalen Tag der Handhygiene nutzen, um Ihnen die perfekte Symbiose im Bereich Handhygiene vorzustellen. 

2 Geschäftsbereiche – ein Ziel – Vermeidung der Übertragung von Infektionskrankheiten!

 

 

DAS ist HYGIENE IN PREMIUM QUALITÄT!

> Händedesinfektion

> Hygienische Präsentation von Essbesteck

2 Partner, die sich perfekt ergänzen!

Qualität mit Design

Mit hygienic.at verbinden wir den Nutzen mit Mehrwert! Händedesinfektion von hygienic.at passt sich an, erzeugt Vertrauen, lässt Gesundheit gut aussehen.

Zusätzlich bietet der Inhalt beste Qualität auf Bio-Ehtanol-Basis, besonders zu empfehlen bei oftmaligem Gebrauch – ist es auch für Kinder geeignet!

Werbefläche optimal nützen – auch bei der hygienischen Präsentation von Essbesteck bei Tisch! Überall dort Hygiene gefragt ist. 

Bestecktasche.at vereint ebenso den hygienischen Aspekt mit Anpassungsfähigkeit durch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir finden das ein echt starkes TEAM!

Teil des werden

HYGIENIC.AT

JETZT starten mit starken Partnern!

BESTECKTASCHE.AT

JETZT das Beste für den Gast!

NR.1 HÄNDEHYGIENE

NEWSFLASH

Halte deine Hände ‚rein‘ – in den berührungslosen Steripower® und stop den Übertragungsweg für Infektionskrankheiten!

Der beste Schutz ist Prävention, da sind wir alle gefragt. Tägliches Händewaschen aber auch desinfizieren wirkt dem Übertragungsweg Nr. 1 entgegen.

Gerade jetzt werden wir wach. Plötzlich interessieren wir uns für Desinfektion und Händehygiene. Hätten wir das doch schon früher gemacht!

Auf unseren Händen befindet sich ein Mikrokosmos in dem Bakterien, Viren uvm. leben, sich fortpflanzen, es als „Bahnhof“ zum Weiterreisen besiedeln. Wird dieser Lebensraum Hand jedoch durch regelmäßiges Waschen und Desinfizieren zerstört, sinkt auch die Zahl der „Bewohner“. 

Wir alle sind verantwortlich mitzuhelfen, die Verbreitung von Infektionskrankheiten zu verhindern, jetzt und in Zukunft.

Wir haben die für Sie!

Steripower© - das Original

Berührungsloser Schutz - So einfach!
High Quality

Achtung: Längere Lieferzeiten!

NEWSFLASH

Der allgemeine Ausnahmezustand hat auch unser Unternehmen ereilt. Bis auf Weiteres ist auf Grund von Rohstoffmangel mit längeren Lieferzeiten zu rechnen.

Die vorhandenen Produkte stehen nach internen Reihung zunächst für unsere bestehenden Kunden zur Verfügung. Wir freuen uns über alle neuen Kunden und sind bemüht alle bisher eingegangen Bestellungen so rasch als möglich zu bedienen. 

Für alle anderen Besucher unserer Seite bitten wir um etwas Geduld.

Wir werden Sie über etwaige Änderungen umgehend informieren.

 Halten Sie Ihre Hände rein!

Kennen Sie schon ?

Das Recyclingsystem für Des©i 1500ml

Eine Initiative der CrossMediaGroup GmbH

Besser verträglich – Hände desinfizieren statt waschen!

NEWSFLASH

Der beste Schutz Krankheitsübertragung zu vermeiden ist die Reinigung der Hände – da sind wir uns einig. Doch wie jetzt – besser waschen oder desinfizieren oder beides, in welcher Reihenfolge?

 

Wir klären auf!

 

Allem voran steht eine gesunde, intakte Haut! Geschädigte Haus lässt sich schwer bis gar nicht desinfizieren. Schäden an der Haut stellen bereits ein erhöhtes Risiko für „Eindrinlinge“ dar und die Schutzfunktion für zB Allergene ist gestört. Außerdem werden diese Hautbereiche leicht zu einer bakteriell infizierte Brutstelle für weitere Erreger (inkl. Viren).
Somit steht das Thema Hautpflege und Gesundhaltung der Haut im Vordergrund!

Die wichtigste Struktur für die Barrierefunktion der Haut ist das kopmlex aufgebaute STRATUM CORNEUM.

Hautschutz – Hautpflege und mechanische Barrieremaßnahmen (zB. das Tragen von Handschuhen) sind genauso wichtig UND hygienerelevant wie die Händedesinfektion und Händewaschung.

Warum Händedesinfektion der Händewaschnung vor zu ziehen ist?

Selbst wenn in milden Waschpräparaten seifenfreie Tenside verwendet werden, führen stören diese die Struktur des Statum Corneum. Es kommt zu Herauslösung von Lipiden (Fetten) und anderen, für die Aufrechterhaltung der Hautbarriere, wesentlichen Substanzen aus der Haut, die dann abgespült werden und der Haut verloren gehen (= Entfettung der Haut). Die Haut kann diese Substanzen dann nur verzögert ersetzen! Somit ist die Händewaschung schon aus Gründen des Hautschutzes als Standardmaßnahme der Infektionsprävention nicht geeignet.

Außerdem kommt es durch Waschung zur Einlagerung von Wasser in die oberen Schichten. Dieses verdampft durch eine geschädigte Hautbarriere wieder. Während dieser Hyperdydration (ca. 8-10min) ist die Wirkung von Händedesinfektionsmitteln jedoch eingeschränkt, da es zu Verdünnungseffekten kommt!

Im Unterschied zur Waschung werden bei der Händedesinfektion wird zwar die Struktur des Stratum Corneum ebenso gestört, insbesondere die Lipie (=Fette) – dieses werden jedoch nicht abgespült, sondern durch die üblichen Einreibemthoden wieder in die Haut eingerieben! Es kommt also NICHT zur Entfettung der Haut.

Insgesamt ist die Hautbarriere also durch die Händedesinfektion weniger belastet als durch das Händewaschen, auch wenn das subjektive Empfinden, im Spezielle Alkohol auf vorgeschädigter Haut, ein anderes ist.

HAUTSCHUTZ und HAUTPFLEGE tragen zur Erhaltung der Hautgesundheit sowie zur Reduktion der Hautschädigung bei und zählen so zu den wichtigsten Präventivmaßnahmen hinsichtlich Vermeidung Krankheiten sowie deren Verbreitung .

Informationsquelle: EpidmiologischesBulletin / Robert Koch Institut


Mit dem STERIPOWER – der berührungslosen Händedesinfektion von hygienic.at – haben wir für Sie den idealen Terminal im modernen, anpassungsfähigen Design zu einem vernünftigen Preis.

 

STERIPOWER© - das Original

Meistverkauft weltweit
berührungslos
wartungsfrei
Sensor gesteuert
Flexibler Standort durch Hochleistungsakku
2 Jahre Garantie!
High Qualitiy

Bakterien – starke, lernfähige Gegner!

NEWSFLASH

Wunderwaffe Antibiotikum ODER besser die Übertragungswege blockieren?

Einfach mal die Erbmasse austauschen und sich kurzerhand resistent machen gegen die neuen, teuer entwickelten Antibiotika dieser Welt. Ja, das können mittlerweile schon viele Bakterien und Keime!
Je mehr und je stärker Antibiotika also verwendet werden, umso ausgeprägter wird diese besondere Eigenschaft der „Antibiotikaresistenten (Bakterien)“.

Hochresistente Keime könnten theoretisch unsere Medizin an die Wand fahren

Prof. DDr. Haditsch (Forum Gesundheit 5/2019)

 


Einfach mal die Erbmasse austauschen und sich kurzerhand resistent machen gegen die neuen, teuer entwickelten Antibiotika dieser Welt. Ja, das können mittlerweile schon viele Bakterien und Keime!
Je mehr und je stärker Antibiotika also verwendet werden, umso ausgeprägter wird diese besondere Eigenschaft der „Antibiotikaresistenten (Bakterien)“.

Hochresistente Keime könnten theoretisch unsere moderne Medizin an die Wand fahren.

Prof. DDr. Haditsch (Formu Geundheit 5/2019)

Der effektivste Weg Trumpf gegen Krankenhauskeime („nosokomiale Keime“) ist die Blockade ihrer Übertragungswege. Sorgfältige Händehygiene vom Arzt bis zum Seelsorger, für Besucher und Patienten ist unverzichtbar. Dazu gehört:

  1. Händewaschen vor und nach jedem Kontakt mit dem Patienten und seiner unmittelbaren Umgebung
  2. HÄNDEDESINFEKTION

Desinfektionsmittelspender sind für ALLE da, nicht nur für das Personal!

GANZEN ARTIKEL „KEIM-STÄTTE“ (Forum Gesundheit 5/2019) LESEN:
Abschnitt 1
Abschnitt 2


 

WARUM STERIPOWER?

„Haltet eurer Hände REIN“

Der Leitspruch bei hygienic.at hat schon seinen Sinn.

Steripower Geräte in das jeweilige Interieur (Büro, Empfangshalle, Spital, Praxis,…) einfach im Eigendesign integrieren

sympathisch, praktisch, berührungslos und natürlich hygienisch

Auch mit Bildschirm integriert möglich, um zB ein kurzes Video abzuspielen

Hier einige Beispiele

WIE SIEHT IHR STERIPOWER AUS? Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung unter office@hygienic.at

Verpflichtende Hygienestandards!

5000 Tote pro Jahr in Österreich sind ein alarmierendes Zeichen!

Nach der jüngsten Pressekonferenz der ÖGKH (Österr. Gesellschaft für Krankenhaushygniene) in Wien, fordern Experten nun verpflichtende Hygienestandards im Kampf gegen die Krankenhaus Keime.

Jede 2. Desinfektion wird verabsäumt durch falsches oder mangelhaftes desinfizieren der Hände. Gerade bei Infektionen mit Antibiotika residenten Bakterien ist die einzig wirksame Prävention das Verhindern der Ausbreitung bzw. Übertragung von Mensch zu Mensch!

Quelle: Krone Heute | 21.11.2019

Auffälliges Design & Werbefläche
Steripower(d) by hyginic.at

DER STERIPOWER

  • berührungslose Händedesinfektion
  • einstellbare Dosierung
  • benetzte Desinfektion durch Sprühkegel
  • optionaler Anschluss für einen automat. Türöffner
  • uvm.


Ihre Zukunft und die unserer Kinder liegt in unseren HÄNDEN!

hygienic.at

Hygiene & Design – das passt!

So wird Händehygiene bestimmt nicht langweilig. Im kompletten Eigendesign bzw. Wunschdesign gestalten wir den Steripower passend für Ihr Interieur. Nutzen Sie den Aufsteller als Werbefläche, Infoscreen oder einfach nur als ansprechende Einladung zur Händedesinfektion 😉

Immer noch und gerade weil viele Krankheiten auf Grund von Antibiotika resistenten Keimen ausgelöst bzw. verursacht werden, sind wir alle in der Verantwortung die Ausbreitung zu bremsen. Dies kann nur passieren, wenn die Übertragung von „Hand zu Hand“ gestoppt wird.

Unser Motto: „Haltet eure Hände rein.“

HIER finden sie einen Überblick sowie ein Preisbeispiel für den Steripower neutral oder aber im Eigendesign.

Beispiel Design „Wellness“
Beispiel Design „Tattoo“
Beispiel Design „Restaurant“